Vorsprung durch Wissen

Was vorstellbar ist, ist auch machbar, hat Albert Einstein einmal gesagt.

 

Wir brauchen Mut, Wissen und Visionen, um das Unternehmen „Praxis“ neu zu denken.

Wertewandel, Digitalisierung, Generationenwechsel und Fachkräftemangel – alles aktuelle Themen der Arbeitswelt, welche auch

in den Praxen an Bedeutung gewinnen.

 

In exklusiven MasterClasses teilen hochkarätige Coaches ihr Knowhow und geben Insights zu praxisrelevanten Themen.

Neben kreativen Impulsen für eine innovative und zukunftsfähige Praxisführung, geben sie konkrete Handlungsempfehlungen für die nächsten Schritte in Richtung Veränderung.

Unsere MasterClasses richten sich an Unternehmer, die ihre Zukunft bewusst und selbstbestimmt gestalten wollen. Sie bieten außerdem die Möglichkeit eines wertvollen Austausches mit Kollegen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Erleben Sie Wachstum und tanken Sie geballtes Expertenwissen. Die Zeichen stehen auf Veränderung.

Souveräne Unternehmensführung und effektives Management in der Zahnarztpraxis

Als selbständiger Mediziner stehen Sie täglich vor enormen Herausforderungen.

Neben Ihrer Haupttätigkeit als Arzt oder Zahnarzt gilt es Unternehmer zu sein.

Wird die Unternehmensführung vernachlässigt, kann dies schnell zu existenzbedrohlichen Situationen führen.

Die Komplexität anfallender Aufgaben und die multikausale Kohärenz unterschiedlicher Praxisbereiche erschweren auch das Praxismanagement.

Es ist essenziell, Klarheit über wirtschaftliche, steuerliche, personelle, strukturelle und ökonomische Gegebenheiten, sowie die Qualität der Leistungsabrechnung zu erlangen, um als Mediziner und Unternehmer erfolgreich zu sein.

In diesem Seminar zeigt Barbara Tretter Strukturen und mögliche Kontrollsysteme auf, die sich auf das Wesentliche konzentrieren und dabei eine menschliche, souveräne und vorausschauende Führung ermöglichen. Sie bespricht häufig fehlerbehaftete Themen, wie etwa die Umsatzsteuerthematik und lässt ihre langjährige Coachingerfahrung einfließen.

Akkordeon Inhalt

Einführung

  • Merkmale der Praxisführung und des Managements
  • Instrumente der Praxisführung
  • Delegation von Leistungen und Aufgaben
  • Ziele, Visionen, Strategien

Praxismanagement

  • Aufgaben des Managements
  • Wertearbeit
  • Der Umgang mit Veränderungen

Ziele und Controlling

  • Praxisanalyse
  • Instrumente zur Umsetzung von festgelegten Zielen
  • Kennzahlenbasiertes Controlling

Praxispotenziale

  • Wie Sie Praxispotenziale aus der Gebührenordnung, den Leistungsinhalten und den Richtlinien herausarbeiten.
  • Wie Sie Behandlungskonzepte und Behandlungsprozesse gestalten

Wirtschaftlichkeit

  • BWA lesen und verstehen
  • Betriebswirtschaftliche Kalkulation der Behandlung
  • Kalkulation der Praxiskostenstunde
  • Wirtschaftlichkeit der Praxis

Steuern

  • Zuarbeit an den Steuerberater
  • Umsatzsteuer in der Praxis korrekt berechnen, ausweisen und auswerten

Mitarbeiter

  • Von kurzfristiger Motivation zur Inspiration
  • Personalentwicklung
  • Personalführung
  • Mitarbeitergespräch und Bewertung

Patienten

  • Patientenqualität beurteilen
  • Ausrichtung auf eine bestimmte Patientengruppe
  • Der digitale Kunde
  • Kommunikation und Beratungsgespräch

Dokumentation und Abrechnung

  • Grundlagen ordnungsgemäßer Dokumentation
  • Optimierung der Wertschöpfungskette in der Praxis
  • Schnittstelle Dokumentation – Abrechnung
  • Analogberechnung
  • Medizinische Notwendigkeit und Verlangensleistung
  • Kompetente Materialverwaltung und Berechnung

Organisatorisches:

  • Seminardauer: Zwei Tage, je 9:00 – 16:00 Uhr
  • Referentin: Barbara Tretter
  • Preis: 1250,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
  • Praxismanagerin aus der gleichen Praxis: 950,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
Gründerin Barbara Tretter